WOCHENSCHAU VERLAG




deutsch / english
      zeitschrift für
      menschenrechte
 
           JOURNAL FOR HUMAN RIGHTS
 
                     FrauenMenschenrechte
 
  Jahrgang 3   2009   Nr.1        
 



Aktuelle Ausgabe

Zeitschrift

Archiv

Bestellen

Kontakt

Impressum



Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter
     



Editorial
Download


FrauenMenschenrechte

Heiner Bielefeldt: Frauenrechte im Menschenrechtsdiskurs. Eine Skizze konzeptioneller Entwicklungen
Abstract

Andrea Maihofer: Dialektik der Aufklärung. Die Entstehung der modernen Gleichheitsidee, des Diskurses der qualitativen Geschlechterdifferenz und der Rassentheorien
Abstract

Regina-Maria Dackweiler: Frauenrechte sind Menschenrechte: Transnationale Frauenbewegungspolitik zwischen Erfolgsgeschichte und Rückschlägen
Abstract

Michael Krennerich: Frauen ins Parlament! Wahlsysteme und Frauenquoten im Fokus
Abstract

Rita Schäfer: Frauenrechte und Frauen-Rechtsorganisationen in Südafrika
Abstract

Jean-Paul Lehners: Gleich, aber doch verschieden? Ein Beitrag zur Frage der Frauenrechte am Ende des 18. Jahrhunderts am Beispiel Olympe de Gouges’
Abstract


Hintergrund

Thomas Hoffmann: Die kulturelle Vermittlung der Menschenrechte

Theodor Rathgeber: Deutschlands Menschenrechtslage auf dem Prüfstand der UNO. Die Universal Periodic Review im UN-Menschenrechtsrat


Wettbewerb

Carolin König: Sicherheit durch Menschenrechte oder Sicherheit statt Menschenrechte? Der Kampf des Sicherheitsrates gegen den Terrorismus


Forum

Deutschland vor dem UN-Frauenrechtsausschuss.
Ein Gespräch mit den Frauenrechtlerinnen Marion Böker, Katja Rodi, Kim Schicklang und Lucie Veith


Tour d'Horizon

Uta Ruppert: FrauenMenschenrechte in der internationalen Politik


Buchbesprechungen

Anthony C. Grayling: Freiheit, die wir meinen. Wie die Menschenrechte erkämpft wurden und warum der Westen heute seine Grundwerte gefährdet (von Jonas Henze)

Robert Kagan: Die Demokratie und ihre Feinde. Wer gestaltet die neue Weltordnung? (von Karsten Malowitz)