WOCHENSCHAU VERLAG




deutsch / english
      zeitschrift für
      menschenrechte
 
           JOURNAL FOR HUMAN RIGHTS
 
                     Menschenrechte und Sicherheit
 
  Jahrgang 11   2017  Nr. 2        
 



Aktuelle Ausgabe

Zeitschrift

Archiv

Bestellen

Kontakt

Impressum

Datenschutz



Besuchen Sie uns auf Facebook  Folgen Sie uns auf Twitter
     



2017-2


Menschenrechte und Sicherheit

Elisabeth Holzleithner: Freiheit und Sicherheit – Konkurrenz oder Synergie?

Ayelet Banai und Regina Kreide: Versicherheitlichung der Migration in Deutschland. Die Zwiespältigkeit von Staatsbürgerschafts- und Menschenrechten

Hartmut Aden: Anlasslose Personenkontrollen als grund- und menschenrechtliches Problem

Karsten Nowrot: Der internationale Schutz der Menschenrechte und das Konzept der menschlichen Sicherheit: Gedanken und Anmerkungen zu einer unsicheren Beziehung

Markus Kaltenborn: Das Recht auf soziale Sicherheit – Neue völkerrechtliche Entwicklungen und globale Herausforderungen


Hintergrund

Huub van Baar: Eingehegte Mobilität und die Rassifizierung der Armut in Europa

Petar Ristic: The Right to Education of Roma in the Republic of Serbia

Christina Binder und Marija Dobrić: Die Rechte indigener Völker: Entwicklungen und aktuelle Herausforderungen mit besonderer Bezugnahme auf Lateinamerika


Forum

Cornelia Heydenreich und Armin Paasch: Globale Energiewirtschaft und Menschenrechte – Deutschland auf dem Prüfstand

Der Glaube, mit mehr Überwachung ließe sich mehr Sicherheit herstellen, scheint ungebrochen. Interview mit Sven Lüders, Humanistische Union


Tour d'Horizon

Winfried Löffler: Menschenrechte – Erosion einer Idee?



> Bestellung